Im letzten Newsletter berichteten wir über den Plan, Tags in unsere Datenbank einzubauen. Neben Stichworten, mit denen man ohnehin bereits selektieren kann, dienen Tags dazu, Werke mit einem bestimmten Themenbereich zu finden. Dazu haben uns etliche Mitglieder „gute Tags“ mitgeteilt, mit denen sie ein Konzertprogramm zusammen stellten.

Eine Anfrage meinte, es sei schade, dass man bei Komponisten nicht nach Ländern suchen kann. Unsere Antwort ist: doch, kann man. Dazu muss man in der Datenbank „Komponisten/Mitwirkende“ öffnen, und in die Zeile „Volltextsuche“ das international gebräuchliche Länderkürzel in Klammer eingeben:

(at) = österreichische Autoren

(be) = belgische Künstler

(ca) = kanadische Tonsetzer

(de) = deutsche Komponisten, etc….

Zusätzlich kann man eventuell ein Jahrhundert eingeben, wenn man Künstler nur aus einer bestimmten Zeit sucht. Oder man gibt ein Monat ein, wenn man Komponisten haben will, die in einem bestimmten Monate geboren/gestorben sind. Mit dem Filter „Geburt/Taufe/Gründung“ und „Tod/Begräbnis/Auflösung“ hat man hier zusätzlichen spielerische Ergebnisse.

Nach welchen Stichworten/Tags haben Sie in letzter Zeit in Ihrer Datenbank musicainfo.net gesucht? Waren die Ergebnisse zufriedenstellend? Vielleicht haben auch Sie Vorschläge, wie wir in Zukunft Tags anbieten sollen. Meldungen bitte an: heli@musicainfo.net