Budapest steht vom 8. bis 11. November 2019 im Mittelpunkt europäischer Chöre.

Dieses Festival steht allen Chören offen, die an einer nicht wettbewerbsorientierten Musikveranstaltung teilnehmen möchten. Hier können Chöre und Vokal-Ensembles sich mit anderen Gruppen aus verschiedenen Ländern austauschen und ihren musikalischen Horizont erweitern.  

Budapest ist eine großartige Stadt für Musikliebhaber. Die Musikgeschichte von Budapest umfasst wichtige Komponisten wie Franz Liszt, Zoltan Kodaly, Bela Bartok. u.a. Das Festivalprogramm beinhaltet: Kirchenkonzerte, Freundschaftskonzerte zusammen mit anderen Chören, die die Leidenschaft für Musik und Gesang verbinden, sowie ein großes Abschlußkonzert gemeinsam mit allen teilnehmden Chören, gefolgt von einem Abschiedsabendessen ! Unvergessliche Momente erwarten die Teilnehmer in einer der besten Städte Europas in freundschaftlicher Atmosphäre ohne Grenzen!

Mehr Informationen erhalten Sie hier