Spotlight auf das neue Web-Radio!

„Gut‘ Ding braucht Weil'“ lautet ein altes deutsches Sprichwort. Das gilt auch für des neue Webradio als Ergänzung zur Notendatenbank. Um es gutzumachen, dauerte es eben eine Weile und ich denke, die lange Wartezeit hat sich gelohnt. Das neue Radio findest Du unter der Adresse www.musicainfo.radio. Das Musicainfo.radio ist also Dein Spotify als Unterstützung zu Deiner musikalischen Arbeit. Aber auch zum Entdecken neuer Stücke. Als Login zum Radio gelten die gleichen Accountdaten wie auf musicainfo.net. Im Radio selbst kannst Du Deine eigene Sammlung Deiner, auf musicainfo.net gefundener Werke, zusammenstellen. Du kannst diese Listung öffentlich machen oder nur für Deine privaten Zwecke verwenden. Man kann öffentlich gemachte Playlisten folgen, einzelne Titel daraus in die eigene Sammlung übernehmen und vieles andere mehr.

Von einfachen Möglichkeiten, Titel anzuhören, bis zu komplexen Auflistungen, Kommentaren und Bewertungen stehen zahlreiche Anwendungsbereiche zur Verfügung. Unsere Entwickler haben versucht, möglichst viele Wünsche und Vorschläge, die in den letzten Monaten von Mitgliedern gemacht wurden, zu verwirklichen. Gleichzeitig ist das System offen für zukünftige weitere Verbesserungen.

Wenn wir die nächsten Schritte in leicht verständlichen Worten erklären, bitten wir die Computerprofis um Verständnis. Wir wenden uns damit an jene, die nicht so versiert im Umgang mit dem Computer sind.

Das ist Deine persönliche Seite

Klicke auf der Startseite, oben, auf Deinen Namen

So kommst Du auf Deine persönliche Seite.

Hier siehst Du, welche Titel zuletzt von Dir gespielt wurden (Kürzlich gespielt), Du kannst auf Deine eigene(n) Playliste(n) umsteigen (Playlisten), entscheiden, welchen anderen Musikerkollegen Du folgen willst (Folge ich) oder nachsehen, wer Dir selbst folgt (Folgen mir). In der „Chronik“ findest Du einige statistische Zahlen.

Als einfachste Form kannst Du einen Track entweder mit kopierter Artikelnummer oder als Titeltext suchen. Vorausgesetzt, das Stück ist mit dem kleinen Radioempfänger in musicainfo.net gekennzeichnet:

Nummer oder Titel des Werke kopieren:

…..und im Webradio eintragen:

Wenn Du mit der Artikelnummer suchst, kommt exakt der gewünschte Track, wenn Du nach Werktitel suchst, kommen alle Werke mit diesem Titel. Beispielsweise suche nach dem Titel „Rosamunde“ und die Arrangements zu vergleichen, dann hast Du diese Auswahl:

Sobald Du ein Stück aus der Liste auswählst, wird der Track in das Webradio geladen

Mit dem Button „abspielen“ öffnet sich das Radio und das Stück wird abgespielt:

Dies ist also die einfachste Art, Musik abzuspielen.

Das nächste Konzert soll unter dem Thema „Märchen und Sagen aus dem Orient“ stehen. Stell Dir dazu Dein eigenes Programm zusammen. In der Datenbank gibst Du die entsprechenden Begriffe in die Zeile „Volltextsuche“ ein: Märchen Sagen Orient Morgenland. Aktiviere auch der Filter „Wunschkonzert-Aufnahme“, denn Du willst ja nur solche Kompositionen, von denen ein Track im Webradio zur Verfügung steht. Suche starten. Es wird diese Liste kommen.

Nun die Artikelnummer kopieren und im Webradio einfügen. Tonaufnahme erscheint. Damit Du diese Aufnahme in eine Liste sammeln kannst, drücke auf den Button „Zur temporären Playliste hinzufügen“:

Rechts öffnet sich eine Liste, in der alle ausgewählten Titel gesammelt werden. Wenn Du alle gewünschten Werke hier eingetragen wurden, ist das Ganze eine sogenannte „temporäre Sammlung“. Du musst diese also abspeichern, damit die Liste nicht verloren geht.

Zum Speichern drücke den Button „Zur Playliste hinzufügen“ und wählen dann entweder „Zu einer neuen Playlist hinzufügen“ oder Du kannst eine bereits bestehende Playliste mit den zusätzlichen Tracks ergänzen.

Die „temporäre Playlist“ wird in eine „Aktive Playlist“ abgespeichert. Du findest diese dann im Ordner „Playlisten“

Du kannst nun dieser Liste einen eigenen Namen geben, indem Du auf das Zahnrädchen (ganz rechts) drückst. Es kommt dieses Fenter:

Gebe im Namensfeld den gewünschten Titel ein. Im Feld „Typ“ kannst Du die Liste öffentlich machen oder nur für Dich allein verwenden. Speichern, fertig!

Selbstverständlich kannst Du Tracks aus der Liste löschen oder mit „zu einer bestehenden Playlist hinzufügen“ ergänzen. Alle Personen aus Deinem Musikverein, die mit Deinen Accountdaten Zugang haben, können ebenso auf dieser Playlist arbeiten oder eigenen Playlisten zusammenstellen.

Für Fragen oder Hilfe stehen wir gerne zur Verfügung. Schreib einfach ein Email an heli@musicainfo.net

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Scroll to Top