Tirol: Lehrgang Blasorchesterleitung 2018 – 2020

Hauptdozent ist Mag. Thomas Ludescher

Die Blasmusik hat in den letzten Jahren einen bemerkenswerten Aufschwung erlebt. Ein breit gefächertes musikalisches Repertoire, ein fast unüberschaubares Verlagsangebot und ein ständig steigendes Qualitätsbewusstsein sind wesentliche Parameter dieser Entwicklung. Nicht nur in den Auswahlorchestern, sondern auch in den Ortsvereinen ist die Leistungsbereitschaft hoch und bedeutet für die musikalischen Leiter eine Herausforderung, die nur mit hoher fachlicher und sozialer Kompetenz bewältigt werden kann. Diese Kompetenzen vermittelt der Lehrgang für Blasorchesterleitung.

Das Konzept ist praxisorientiert, flexibel und dauert 4 Semester (Hauptstudium) mit der Option einer Weiterführung von 2 Semester (BOL-Plus). Die AbsolventInnen erhalten das Lehrgangsdiplom „Blasorchesterleitung“ des Tiroler Landeskonservatoriums.

Dieses Angebot richtet sich an alle interessierten MusikerInnen, StudentInnen, MusikpädagogInnen, DirigentInnen etc., die Ambitionen haben, eine Blasmusikkapelle/ein Blasorchester zu leiten bzw. ihre Kenntnisse in diesem Bereich praxisorientiert zu vertiefen.

Anmeldung

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Scroll to Top