Das ist Louis Martinus….

HaFaBra-Music

Louis Martinus, Verlagsinhaber und Arrangeur (Quelle: HaFaBra)

Der Name sagt Ihnen nichts? Keine Schande, das geht den meisten Musikern so. Louis Martinus ist Eigentümer des belgischen Verlages HaFaBra-Music. Anfang des Jahres 1993 gegründet, hat sich der Verlag zu einem international tätigen Herausgeber qualifiziert. In Laufe der Jahre wurden auch die Verlage „Jive-Music“ und die wichtigsten Ausgaben des Verlages „Musica Mundana“ übernommen. Weiters ist HaFaBra Repräsentant des amerikanischen Verlages „FJH Music“ für Europa (im Gegenzug präsentiert FJH den Verlag HaFaBra-Music in USA).

Die Edition HaFaBra besteht jetzt also seit 25 Jahren und aus diesem Anlass präsentiert Louis Martinus 20 Komponisten seines Verlages (hier klicken), die den Weg des Hauses maßgeblich geprägt haben. In dieser Liste sind eine Auswahl von Werken im Grad 3 bis 6 enthalten. Darunter sind so bekannte Namen wie der Japaner Naoya Wada, Paul Hart und Derek Bourgeois aus England, Alexander Kosmicki aus Frankreich, die Amerikaner James Barnes und Stephen Bulla, sowie der Perser Amir Molookpour. Daraus allein erkennt man die Internationalität des Herausgebers.

Wenn in dieser Liste nur Werke der höheren Leistungsstufe beinhaltet sind, bedeutet das nicht, dass der Verlag nicht auch in der unteren Klasse tätig ist. Als Ergänzung finden sie hier Werke der Stufe 1 und 2 für Harmonie-Orchester. Na, wer da nicht fündig wird, ist rettungslos verloren…..